a { color: #000000; } a:visited { color: #000000; } a:active { color: #000000; } a.g9:link { color: #000000; background: #FFFFFF; } a.g9:visited { color: #000000; background: #FFFFFF; text-decoration: underline; } a.g9:active { color: #000000; background: #FFFFFF; text-decoration: underline; } a.g9:hover { color: #000000; background: #FFFFFF; text-decoration: underline; } a.impressum:link { color: #282828; } a.impressum:visited { color: #800080; text-decoration: underline; } a.impressum:active { color: #FF0000; text-decoration: underline; } a.impressum:hover { color: #C0C0C0; text-decoration: underline; }
Die Filmreihe für Trash-, Exploitation- und Sleaze-Fans

Präsentiert von
Filmhauskino
und GEBÄUDE 9
Fr. 08.12.
Einlass 19.30 Uhr
Beginn 20.30.Uhr
Vvk 14 € (+ Gebühren)
 
Ticket kaufen (kölnticket)                                            
OKTA LOGUE gründeten sich 2010. Ihr erstes Album “Ballads Of A Burden” wurde 2011 in Eigenregie veröffentlicht und war bald ausverkauft. 2012 unterschrieben sie einen Vertrag bei Columbia / Sony Music und wiederveröffentlichten das Album. 2013 folgte die vielfach gefeierte Veröffentlichung von “Tales Of Transit City”, welches auch in den USA über The End Records aus New York veröffentlicht wurde. Die anschliessende Tournee führte sie durch Europa und die USA und sie supporteten u. a. Neil Young & Crazy Horse und Portugal. The Man. 2016 ist ihr drittes Album "Diamonds And Despair“ erschienen. Nie waren sie so sehr bei sich, nie haben sie ihre Ideen und Einflüsse so souverän gebündelt. Im Dezember kann man sich live davon überzeugen.

Veranstalter: Prime Entertainment

Artist Page
Okta Logue