a { color: #000000; } a:visited { color: #000000; } a:active { color: #000000; } a.g9:link { color: #000000; } a.g9:visited { color: #000000; background: #FFFFFF; text-decoration: none; } a.g9:active { color: #FF0000; text-decoration: none; } a.g9:hover { color: #480048; background: #C0C0C0; text-decoration: none; } a.impressum:link { color: #282828; } a.impressum:visited { color: #800080; text-decoration: underline; } a.impressum:active { color: #FF0000; text-decoration: underline; } a.impressum:hover { color: #C0C0C0; text-decoration: underline; }
 
Do. 10.11.
Einlass 19.30 Uhr
Beginn 20.30 Uhr
AUSVERKAUFT!






Lebanon Hanover
Attaque Surprise präsentiert
Im Jahr 2010 haben sich die Schweizerin Larissa Iceglass und der Brite William Maybelline zusammengeschlossen und bereits mit dem Release des ersten Albums „The World Is Getting Colder“ (2012) war der Name LEBANON HANOVER in aller Munde. Zahlreiche Hits sorgen seitdem für volle Tanzflächen, mittlerweile ist mit "Sci-Fi Sky" (2020) der sechste Longplayer via Fabrika Rec erschienen. Einmal mehr erzeugt das kongeniale Duo dabei eine unverkennbare Stilmixtur zwischen ästhetischem Cold Wave und minimalistischem Post Punk, woraus im Verbund mit den poetischen Lyrics eine dunkle Atmosphäre entspringt, die von Fragilität und Eleganz dominiert wird – getreu dem Motto: SADNESS IS REBELLION!

https://www.lebanonhanover.com